Freunde und Förderer

Linatec cmyk neu

 

 Promontan k

 

 

 


 Unser Ausrüster

logoT4O

   

24. Deutsche Sprintmeisterschaften

10. u. 11. Oktober, Werder an der  Havel
 
 
Mit 6x Gold und 1x Silber beendeten die Potsdamer Athleten ein tolles Wochenende.
Besonders hervorzuheben sind Maren Völz, Siegerin im Fraueneiner und zusammen mit Anni Kötitz auch im Frauendoppelzweier.
Anni konnte insgesamt 3 Goldmedaillen für sich verbuchen. 2 davon gewann sie gemeinsam mit Franzi Fischer, Klara Kerstan und Ineke Teichmann im Achter und Vierer mit Stfr..
Die weiteren, 2-fachen Goldmedaillengewinner sind Michelle Lebahn, Chiara Pascale Knauth und  Leonie Ristow (Achter Junioren A- und B). Eine unserer erfolgreichsten Teilnehmerinnen ist Meike Meyer, mit 3x Gold als Steuerfrau.
 
 
 Bilder imm Fotoalbum !
 

1. Clubmeisterschaft

Am Mittwoch trafen sich unsere Leistungssportler zu einer internen Leistungsüberprüfung.
Timetrails im Einer über 1000m führten in die einzelnen 500 m - Finals, die unabhängig von Geschlecht und Altersklasse zusammengestellt wurden. Der Senioren- bis Anfängerbereich ging an den Start. Gekührt wurden die Medaillengewinner der einzelnen Altersklassen. 
Die Bestplatzierten der 500m Finals trafen sich dann am Ende der Regatta zum großen Clubmeisterfinale.
Die Sieger 2020 sind Anni Kötitz und Marvin Paul, beide erhielten für ihre Leistung den Wanderpokal "Clubmeister".

Bilder im Album

 
 

U23 EM in Duisburg

 
Bei strahlendem Sonnenschein und spiegelglattem Wasser beginnen die Endläufe dieser EM am Sonntagmittag.
Ausser dem Frauen Vierer ohne haben sich alle Boote mit Potsdamer Beteiligung für die A-Finals qualifiziert.
Der Frauen-Vierer mit Gerlinde Obenaus und  Luisa Schade haben am Vormittag das B-Finale souverän gewonnen. 
Klas Ole Lass fuhr mit seinem Magdeburger Partner ein engagiertes Rennen und schrammte am Ende nur knapp an einer Medaille vorbei. Maren Völz, Lea Dahn, Katarina Tkachenko und Mattes Schönherr durften bei der Siegerehrung in der Mitte Platz nehmen und beendeten diese aussergewöhnliche EM mit einer Goldmedaille.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Ergebnisse:
 
 
Frauen Doppelvierer  BW4x - Maren Völz  1. Platz
Frauen Vierer ohne  BW4- - Gerlinde Obenaus, Luisa Schade  7. (FB 1. Platz)
Frauen-Achter  BW8+ - Lea Dahn, Katarina Tkachenko 1. Platz
Männer-Doppelzweier  BM2x - Klass  Ole Lass 4. Platz
Männer-Achter  BM8+ - Mattes Schönherr 1. Platz
 
 
 
Männer-Achter (Mattes Schönherr) Frauen-Achter (Lea Dahn, Katarina Tkachenko) Frauen Vierer ohne (Maren Völz)
Mattes Schönherr Frauen-Achter Frauen Vierer ohne (Maren Völz)
Gerlinde Obenaus, Luisa Schade Frauen Vierer ohne (Maren Völz)
Klass  Ole Lass
alle Bilder im Album

U23 EM in Duisburg

 
Am Wochenende (05./06. September 2020) findet in Duisburg die U23-Europameisterschaft statt. 
Aufgrund der Corona-Pandemie ist diese Heim-EM die einzige internationale Regatta für den U23-Bereich in dieser Saison mit einem Rekordmeldeergebnis von 650 Teilnehmenden aus 32 Ländern.
Der Deutsche Ruderverband geht in allen Bootsklassen an den Start und stellt damit die größte Mannschaft.

Vom Ruder-Club Potsdam haben sich sieben Athleten für die Nationalmannschaft qualifiziert.
Doppelzweier Männer: Klass  Ole Lass
Frauen Doppelvierer:Maren Völz
Frauen Vierer ohne:Gerlind Obenaus, Luisa Schade
Frauen Achter:Lea Dahn, Katarina Tkachenko
Männerachter:Mattes Schönherr
 

Rangliste Junioren A in Hamburg

 
 
Am Wochenende 22./23.08.2020 fand in Hamburg die Leistungsüberprüfung der Junioren statt. Mit Platz 6 im
Zweier ohne konnten Franzi Fischer und Klara Kerstan ihre gute Form unter Beweis stellen.
Anni Kötitz wurde in ihrem 1. Junior-A-Jahr Siegerin im B-Finale. Alle Drei Damen hätten sich damit für die U19 EM qualifiziert,
die leider wegen Corona am Ende der Regatta abgesagt wurde.  
Weiterhin gab es Platz 18 für Ineke Teichmann, Janos Emadi musste nach guten Vorleistungen leider abgemeldet werden.
Bei den B-Junioren konnte sich Michelle Lebahn mit Platz 10 gut in Szene setzen. Chiara Knauth und Michel Wieck belegten Platz 21 in ihren Rennen.

Rangliste U 23 Hamburg


Am vergangenen Wochenende ging es für die Trainingsgruppe von Bundestrainer Sven Ück endlich wieder los.
Der U23 – Bereich traf sich in Hamburg, um sich für die, in Duisburg stattfindende, U23 EM zu empfehlen.
Der Ruder-Club Potsdam e.V. konnte sich durch hervorragende Ruder- und Ergo-ergebnisse mit 7 Sportlerinnen und Sportler dafür qualifizieren.
Nun geht es am Mittwoch zur Selektion und anschließend in die UWV nach Ratzeburg.
Wir sagen Herzlichen Glückwunsch an:
Maren Völz
Mattes Schönherr
Katarina Tkachenko
Lea Dahn
Gerlinde Obenaus
Luisa Schade
Klas Ole Lass
Auch Marvin Paul und der Junior Tobi Tirrel konnten sich gut in Szene setzen, leider hat es für diese beiden bei Ihrem ersten Start nicht ganz gereicht.
Wir freuen uns, dass Ihr so gut durch die Coronazeit gekommen seid und wünschen Euch viel Erfolg!

Das Präsidium des Ruder-Club Potsdam e.V.

 


Am 07.07.2020 verstarb völlig unerwartet

unser lieber Sportfreund

 

GREGOR SKLAAR

 

im Alter von 22 Jahren.

Gregor war viele Jahre Mitglied im Ruder-Club Potsdam e.V. und hatte zahlreiche  Erfolge iRuderrennsport.

Während seineAusbildung konnte er dann mehrere Jahre den Rudersport in Potsdam nicht mehr betreiben.

Als er vor etwa 3 Jahren den Weg in unseren Verein zurückfand, waren wir sehr glücklich, einen tollen Ruderkameraden wieder in unserer Mitte zu haben.

Wir trauern sehr um Gregor und werden ihn immer in guter Erinnerung behalten.

Das Präsidium des Ruder-Club Potsdam

und Vereinsmitglieder

 

 

 

 

 

 

 

 

 

   

unsere Elite  

Ineke Teichmann
Annabel Oertel
Maren Völz
Mattes Schönherr
Luisa Schade
Thorben Fischer
Daniela Schultze
Lea Dahn
Michelle Sophie Lebahn
Franziska Fischer
Klas-Ole Lass
Jamie Köhler
Hans Gruhne
Isabelle Hübener
Klara Kerstan
Anni Kötitz
Michel Wieck
Lena Gresens
Melanie Göldner
Katarina Tkachenko
   

Termine  

   
Unterstützen Sie den Ruder-Club Potsdam e.V. indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.
 

AmazonSmile ist ein einfacher Weg für Sie, mit jedem Einkauf über Amazon dem Ruder-Club Potsdam e.V. etwas Gutes zu tun – ohne zusätzliche Kosten für Sie.

Kunden erfahren auf AmazonSmile das identische Shopping-Erlebnis, das sie von Amazon.de kennen und profitieren von den gleichen niedrigen Preisen, derselben Auswahl und den bequemen Einkaufsmöglichkeiten – mit dem zusätzlichen Vorteil, dass Amazon 0,5% der Einkaufssumme aus eigener Tasche an den RC-Potsdam weitergibt.

 
 
 
   

Links  

   
© RC-Potsdam e.V.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.